* 29.07.1959      + 18.09.2015

 

Harry, wir danken dir für die wunderbare Zusammenarbeit und unvergessliche Konzertmomente.

Deine Liebenswürdigkeit, deine Fröhlichkeit und dein professionelles, virtuoses Musizieren hat     uns so bereichert und wird uns unvergesslich bleiben.

 

 

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann    

                                                                                     steht in den Herzen seiner Mitmenschen. 

 

                       

 

Martina Riegg | Sopran
Martina Riegg | Sopran

Martina Riegg wurde in Marbach am Neckar geboren.

Schon während ihrer gesanglichen Studienzeit wirkte sie in Augsburg und Magdeburg als Solistin bei Konzerten am damaligen Leopold-Mozart-Konservatorium und der Universität Augsburg mit. Sie besuchte diverse Meisterklassen. 

 

Sie fasziniert ihr Publikum mit ihrer wandelbaren Stimme in duftig perlenden Koloraturen und berührt mit lyrischen Ausdruck bei Engagements im In- und Ausland. So wandelbar wie ihre Stimme, ist sie auch in ihren Darstellungen. Ob dramatisch oder verspielt. Sie erfreut mit Natürlichkeit, unglaublicher Spielfreude und Präsenz in ihren Rollen und überrascht immer wieder mit neuen Facetten und Nuancen.

 

Sabine Fackler I Mezzosopran
Sabine Fackler I Mezzosopran

Sabine Fackler wurde in Ichenhausen geboren und wuchs dort in einer sehr musikalischen Familie auf. Sie begann in frühen Jahren mit dem Klavierspiel und mit ihrer Gesangsausbildung u.a. bei Carmen Hanganu und Brigitte Thoma; bis heute arbeitet sie mir Lilia Klutzeva-Jotzoff an ihrem Repertoire.

 

Mit Ihren zahlreichen solistischen Auftritte im Bereich Oratorium, Lied aber auch Operette und Oper machten sie sich im nationalen Raum einen Namen. Ihr weicher, warmer Alt berührt.

 

Seit 2001 ist sie Mitglied im Extrachor des Theaters Augsburg und wirkte bei unzähligen Produktionen mit. Zudem ist sie seit 2007 Ensemblemitglied der Kammeroper Augsburg. Hier wie dort frönt sie ihrer großen Leidenschaft, der Oper. 

 

 

 

 

Benedikt Linus Bader I Tenor
Benedikt Linus Bader I Tenor

Benedikt Linus Bader wurde in Wertingen bei Augsburg geboren. Bereits im Alter von 7 Jahren erhielt er an der Albert-Greiner-Sing-und-Musikschule, Tenorhorn- und Trompetenunterricht bei Jörg Nigg.1999 begann er eine private Gesangsausbildung bei K.s. Liselotte Becker-Egner. Die Musik und der Gesang ließen ihn nicht los. So zog es ihn 2007 nach Florenz für ein Studium am Conservatorium "Ligi Cerubini" in den Fächern Posaune und Gesang. 2011 schloss er beide mit Diplom ab. 

 

 

Sein Herzblut gilt der Italienischen Oper. Auch die Operette mit ihren spielerischen Elementen, hat es ihm angetan. Mit warmem Schmelz in seiner Stimme, großem Charm und tempramentvollem Spiel, gelingt es Benedikt Linus Bader sein Publikum perfekt zu unterhalten.



Liane Christian | Piano
Liane Christian | Piano

1983 - 1988 Studium am Leopold Mozart-Konservatorium in Augsburg bei Konzertpianist Radu Toescu. Abschluss mit dem Konzertreife-Diplom.

 

Danach freiberufliche Tätigkeit als Konzertpianistin und Pädagogin. Seit 1995: Dozentin der Löwensteiner Musikwoche, seit 1998: unterrichtet Liane Christian bei den Augsburger Domsingknaben.